Herzlich willkommen bei der Pflegesonne Ruhrgebiet!

Pflege ist Vertrauenssache. Es ist uns klar, dass das Eintreten von Pflegebürftigkeit einen großen Einschnitt im Leben des/der Betroffenen und seiner Angehörigen darstellt. Die Pflege eines Menschen ist und bleibt eine sehr persönliche und manchmal auch schambehaftete Angelegenheit.

Wir beraten Sie unverbindlich und kostenlos und stehen Ihnen gern bei allen Fragen mit Rat & Tat zur Seite. Häufig gestellte Fragen sind z.B.

  • Wie beantrage ich eine Pflegestufe?
  • Wer übernimmt die Kosten der Versorgung?
  • Was kann ich tun? Ich glaube meine Mutter/mein Vater wird dement.
  • Ganz oft stellt man uns die Frage: "Meine Mutter/mein Vater braucht Unterstüzung, doch sie wollen keinen Pflegedienst. Was nun?"

Neben den "regulären" Leistungen unseres Pflegedienstes bieten wir den "Bunten Nachmittag" in unserem „SonnenCafe – Patienten- und AngehörigenTreff“ als Angebot zur zeitlichen Entlastung pflegender Angehöriger an.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihren Besuch!